Was die meisten Eltern nicht über neugeborene Kinder wissen

Was die meisten Eltern nicht über neugeborene Kinder wissen

Was die meisten Eltern nicht über neugeborene Kinder wissen

Wenn Sie ein Baby erwarten, sollten Sie einige Dinge über Ihr Neugeborenes wissen. In diesem Artikel erfahren Sie Interessantes über neugeborene Kinder, z. B. über die Größe des Kopfes, die Größe der Augen und Anzeichen von Krankheiten.

 

Interessante Fakten über Neugeborene

Die meisten Eltern sind sich nicht bewusst, wie bizarr die körperlichen Merkmale ihres neugeborenen Kindes sind. Sie wissen vielleicht nicht, dass Neugeborene einen übergroßen Kopf und übergroße Augen haben oder dass ihre Geschmacksknospen hauptsächlich auf süß und sauer beschränkt sind. Der Grund für diese Merkmale ist unbekannt. Außerdem haben Babys bis zum Alter von etwa vier Monaten keinen Geschmack für Salz. Der Kopf eines Neugeborenen beispielsweise ist ein Viertel so lang wie sein Körper, während der Schädel eines durchschnittlichen Erwachsenen etwa ein Siebtel seiner Gesamtlänge ausmacht. Und ihre Augen sind 75 Prozent größer als die eines Erwachsenen.

 

Was die meisten Eltern nicht über neugeborene Kinder wissen: Größe des Kopfes eines Babys

Wenn ein Baby geboren wird, ist es wichtig, die Größe seines Kopfes genau im Auge zu behalten. Er ist der schwerste Teil seines Körpers. Das liegt daran, dass es seinen Kopf benutzen muss, um seinen Kopf aufrecht zu halten. Der Kopf ist auch einer der ersten Teile des Körpers, der sich bildet.

Manche Babys haben einen größeren Kopf als andere. Dieser Zustand wird als Makrozephalie bezeichnet und betrifft etwa 2 bis 5 % der US-Bevölkerung. Es handelt sich zwar nicht um eine ernsthafte Erkrankung, aber sie kann ein Hinweis auf andere Probleme sein.

 

Größe des Babybauchs

Als frischgebackene Eltern fragen Sie sich vielleicht, ob Ihr neugeborenes Baby genug Nahrung bekommt. Aber wussten Sie, dass der Magen eines Neugeborenen viel kleiner ist als der eines Erwachsenen? Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Magen eines Neugeborenen nur einen halben Esslöffel auf einmal fasst!

 

Größe der Fontanelle des Babys

Die Größe der Fontanelle eines Babys ist ein wichtiger Faktor für seine Entwicklung. Diese weiche Stelle ist in der Regel rautenförmig und misst etwa einen Zentimeter im Durchmesser. Wenn sie eingefallen ist, hat das Baby möglicherweise ein Problem. Um festzustellen, ob ein Problem vorliegt, sollten Sie Ihr Baby von einem Arzt untersuchen lassen.

Die Fontanelle ist die weiche Stelle am Kopf eines Neugeborenen, an der die Knochen noch nicht miteinander verwachsen sind. Sie befindet sich zwischen den knöchernen Platten des Schädels und ist von einer Membran bedeckt. Bei einem Neugeborenen gibt es sechs Fontanellen, aber die meisten Eltern sehen nur die vordere. Sie können eine weiche Stelle oder einen Puls in diesem Bereich feststellen.

Die besten Bücher für Eltern von neugeborenen Kindern

Bücher für Eltern von neugeborenen Kindern

Wollen Sie mehr über die besten Bücher für Eltern von neugeborenen Kindern wissen? Dann lesen Sie hier weiter.

Neugeborene Kinder sind immer in einem Zustand des Staunens, daher ist es eine gute Idee, ihnen die besten Bücher zu schenken, die Sie finden können. Diese Bücher werden oft von berühmten Autoren und Illustratoren geschrieben. Diese Bücher sind eine gute Möglichkeit, eine Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen und es zum Lesen zu ermutigen. Wählen Sie Titel, die optisch ansprechend sind und wichtige Lektionen fürs Leben vermitteln.

 

Serena Williams

Das Buch ist voller praktischer Tipps und Tricks für Eltern, die sich um ihre neugeborenen Kinder kümmern wollen, und enthält auch ein Tagebuch, in dem neue Eltern ihre Erfahrungen festhalten können. Williams‘ Buch enthält außerdem eine Fülle von Informationen über die ersten 100 Tage im Leben eines Babys, die so genannte Traumzeit“.

Serena Williams ist nicht nur eine erfolgreiche Tennisspielerin, sondern auch eine Mutter. Das Buch aus ihrer Reihe Mini Movers and Shakers ist perfekt für Eltern von Neugeborenen und Kleinkindern. Es hat eine fast perfekte Amazon-Bewertung und mehr als 100 positive Rezensionen erhalten. Damit kann man nichts falsch machen.

 

Bücher für Eltern von neugeborenen Kindern von Malala Yousafzai

Malala Yousafzai ist eine pakistanische Aktivistin, die seit ihrer Kindheit für die Rechte der Frauen und die Bildung von Mädchen kämpft. Ihre beeindruckende Geschichte zeigt, dass man nie zu jung ist, um eine Stimme zu haben. Kinder können in der Welt etwas bewegen, und dieses Buch ist eine perfekte Einführung in ihr inspirierendes Leben. Das Buch liefert auch den historischen Kontext für die Infiltration des Swat-Tals durch die Taliban, wo Malala aufwuchs.

Malalas magischer Bleistift ist ein ermutigendes Bilderbuch, das die inspirierende junge Frau einem jüngeren Publikum vorstellt. Diese wunderschöne Geschichte basiert auf den Kindheitserlebnissen von Malala und folgt ihr, wie sie von einem magischen Stift träumt, der Müll wegwischt und ihr erlaubt, eine Stunde länger zu schlafen. Als sie erwachsen wird, merkt sie, dass die Magie, die sie sich gewünscht hat, bereits in ihr steckt. Die Prosa des Buches ist so schön wie die Geschichte selbst.

 

Dawn Dais

Dieses witzige und praktische Buch für werdende Eltern enthält praktische Ratschläge für den Alltag. Ganz gleich, ob Sie sich auf Ihr erstes Baby vorbereiten oder Ihr nächstes planen, Dawn Dais hat alles für Sie parat. Vom Stillen bis zum Zusammenleben mit dem Partner nach der Geburt – Dawn Dais deckt alles ab. Viele frischgebackene Eltern sind unsicher, wie sie mit ihrem neuen Leben zurechtkommen sollen. Aber Dawn Dais‘ witziger Stil und ihre Erfahrungen aus dem wirklichen Leben machen ihr Buch zu einer großartigen Lektüre für werdende Eltern.

102 Dinge, die man vor der Geburt tun sollte“ ist das vierte Buch der beliebten Elternschaftsserie von Dawn Dais. Dieses Buch enthält praktische und ernsthafte Ratschläge für werdende Eltern sowie hilfreiche Vorschläge und Aktivitäten.

Bestseller Nr. 1
Flucht aus dem Büro – Das spannende Escape-Room-Spiel: Entkomme deinem Chef. Das perfekte Geschenk für alle Escape-Room-Spiel-Fans. Mit Rätselseiten zum Freirubbeln. Ab 12 Jahren
  • Unterhaltsamer und lustiger Spielspaß - nicht nur mit den Kollegen
  • Kompaktes Format: perfekt für unterwegs
  • Ein tolles Geschenk für alle Rätsel-Fans
  • Für 1 - 4 Spieler, Spieldauer ca. 60 - 90 Minuten
  • Abfalter, Katrin (Autor)

 

Eric Carle

Wenn Sie ein Buch für neugeborene Kinder suchen, sind Sie bei Eric Carle genau richtig. Dieser Autor und Illustrator ist bekannt für seine farbenfrohen, skurrilen Illustrationen und verspielten Geschichten. In seinem Buch „Die Katze im Hut“ lernt ein Kind etwas über den Prozess der Kunst und die Vorteile von Kreativität und Fantasie. Es zeichnet sich durch liebenswerte Tierfiguren und einen spielerischen Text aus.

Dieses Buch folgt dem Lebenszyklus einer Raupe und enthält Informationen über die Wochentage und das Zählen bis fünf. Es regt außerdem zum kreativen Denken an und versichert Ihrem Kind seine bedingungslose Liebe. Auch wenn dieses Buch zum Weinen ist, ist es ein tolles Buch für Eltern. Seien Sie jedoch vorsichtig: Dieses Buch kann zerkaut oder zerrissen werden. Es ist vielleicht nicht das beste Buch, um es mit Ihrem neugeborenen Kind zu lesen.

 

Bücher für Eltern von neugeborenen Kindern von Sandra Boyton

Ganz gleich, ob Sie ein Buch für ein neugeborenes Baby suchen oder einfach nur eine unterhaltsame Art und Weise, um sich mit Ihrem neuen Kind zu beschäftigen, die Bücher von Sandra Boynton werden Ihnen bestimmt gefallen! Sie ist eine produktive Autorin mit Dutzenden von Titeln, die alle dieselbe handgezeichnete Tierfigur zum Inhalt haben. Obwohl viele ihrer Bücher für kleine Kinder gedacht sind, haben sie eine Zärtlichkeit, die Eltern zu schätzen wissen werden.

Sandra Boyton ist eine beliebte Illustratorin von Pappbilderbüchern für Babys, und ihre Bücher sind niedlich, lustig und inspirierend, um sie mit Ihrem Kind zu lesen. Das Buch Snuggle Puppy ist ein gutes Beispiel dafür. Es ist ein süßes und bestätigendes Buch über die Liebe. Es ist Teil ihrer Big Box of Boynton-Reihe. Zu den anderen Büchern gehören ihre Best of Best Hits und die Dog Train CD und das Buch.

 

Bücher für Eltern von neugeborenen Kindern von Tracy Hogg

Eines der besten Bücher für Eltern von Neugeborenen ist „Secrets of the Baby Whisperer“ von Tracy Hogg. In diesem Buch lernen Eltern, wie sie mit ihren Babys sprechen und sie besser verstehen können. Ziel ist es, der „Flüsterer“ für ihr Baby zu werden, damit sie es beruhigen können, wenn es weint oder nicht schlafen kann. Außerdem lernen Eltern, wie sie ihr Kind mit einer festen Routine in den Schlaf wiegen können.

Die Autorin, Tracy Hogg, ist Britin und hat eine Ausbildung in Geburtshilfe und Neugeborenenpflege. Sie wurde als „Babyflüsterin“ bekannt, nachdem sie über zwanzig Jahre lang mit mehr als fünftausend Babys gearbeitet hatte. Ihr erstes Buch, Secrets of the Baby Whisperer, wurde 2001 veröffentlicht und wurde ein New York Times- und nationaler Bestseller. Später tat sie sich mit Discovery Heath im Vereinigten Königreich zusammen und produzierte eine 15-teilige Fernsehserie mit dem Titel „Die Babyflüsterin“.

10 tolle Tipps für werdende Eltern

Tipps für werdende Eltern

Suchen Sie gute Tipps für werdende Eltern? Dann sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter.

Es ist völlig normal, dass frisch gebackene Eltern sich dauernd schuldig fühlen, wenn Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin eine Zeit lang (zum Beispiel wegen der Arbeit) alleine lassen müssen. Aber das Wichtigste ist, dass Sie sich daran erinnern, Ihrem Partner gegenüber liebevoll zu bleiben. Das wird Ihnen beiden helfen, den Stress und die Anspannung, die Sie empfinden, abzubauen. Es ist auch sehr wichtig, mit Ihrem Partner geduldig zu bleiben. Und schließlich sollten Sie sich nicht von der Meinung anderer beeinflussen lassen. Tun Sie stattdessen, was sich für Sie richtig anfühlt.

Hören Sie auf Ihr Baby

Als werdende Eltern ist es Ihre Aufgabe, Ihrem Baby zuzuhören und auf seine Geräusche und Wünsche einzugehen. Babys sind von Geräuschen fasziniert, und ihre ersten Kommunikationsversuche bestehen in der Lautäußerung. Wenn Sie versuchen, die Sprache Ihres Babys zu verstehen, können Sie die beste Umgebung für Ihr Baby schaffen.

Auf die Bedürfnisse Ihres Babys zu hören, ist wichtig für die Entwicklung einer starken Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby. Wenn ein Baby fünfundzwanzig bis achtundzwanzig Wochen alt ist, reagiert es bereits auf die Laute und Sätze, die Sie sagen. In diesem Alter haben sich die Babys drei Monate lang an die Geräusche um sie herum gewöhnt und hören auf Ihre Worte und Handlungen.

Lachen baut Stress ab

Lachen ist ein wirksames Mittel, um Stress abzubauen, vor allem in Zeiten großer Anspannung und Angst. Es hilft nicht nur, Stress und Ängste abzubauen, sondern ist auch gut für Ihre Gesundheit. Es kann Ihr Immunsystem stärken und Ihr Selbstwertgefühl erhöhen.

Lachen ist auch gut für Ihr Herz. Die entzündungshemmende Wirkung des Lachens schützt den Herzmuskel und die Blutgefäße. Es kann auch dazu beitragen, dass sich Menschen einander näher fühlen. Lachen hat also zahlreiche gesundheitliche Vorteile für werdende Eltern. Versuchen Sie, Möglichkeiten zu finden, um oft zu lachen. Das baut Stress ab und gibt Ihnen ein besseres Selbstwertgefühl. Es kann auch dazu beitragen, den Ausbruch von Depressionen zu verhindern. Auch wenn es nicht möglich ist, ständig zu lachen, kann es Ihnen helfen, mit Stress besser umzugehen.

Lachen lässt sich am besten in einer humorvollen Umgebung erleben. Spielerische Aktivitäten wie Brettspiele oder Spieleabende können Ihnen helfen, gemeinsam zu lachen. Gemeinsam zu spielen ist auch ein natürlicher Stressabbau. Auch Haustiere können Sie zum Lachen bringen. Auch wenn Sie kein Haustier haben, können Sie versuchen, Bilder von Ihren Haustieren anzuschauen.

Studien haben gezeigt, dass Lachen eines der besten Mittel zum Abbau von Stress und Ängsten bei werdenden Eltern ist. Laut Dr. Patel hat Lachen eine starke heilende Wirkung auf den Körper und den Geist. Außerdem verringert es das Risiko von Geburtsfehlern und kann werdenden Eltern helfen, schwierige Situationen zu meistern.

Ein guter Zuhörer sein

Ein guter Zuhörer zu sein, ist für werdende Eltern sehr wichtig. Einem anderen Menschen zuzuhören ist ein Zeichen von Respekt, und ein Kind wird das Verhalten eines guten Zuhörers nachahmen. Der erste Schritt, um ein guter Zuhörer zu werden, besteht darin, sich die Zeit zu nehmen, die andere Person zu verstehen. Es ist wichtig, ein Kind nicht zu unterbrechen, wenn es über seine Gefühle spricht, und ihm aufmerksam zuzuhören.

Kinder reden eher, wenn Sie ihnen Ihre volle Aufmerksamkeit schenken. Der einfachste Weg, dies zu demonstrieren, ist, das Telefon oder den Computer auszuschalten und dem Kind Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn Sie den Blickkontakt aufrechterhalten, fühlen sich die Kinder wichtig. Versuchen Sie außerdem, Ihr Kind nicht mit anderen Dingen abzulenken, während es spricht. Das gibt ihnen das Gefühl, wichtig zu sein, und sie werden sich wohler fühlen, wenn sie mit Ihnen sprechen.

In ähnlicher Weise können auch Sie Ihrem Kind ein guter Zuhörer sein. Indem Sie aktiv zuhören, können Sie Ihrem Kind helfen, seine Gefühle zu verarbeiten und ein Gefühl für sich selbst zu entwickeln. Kindern fehlen oft die Worte, um ihre Gefühle auszudrücken, daher sind gute Zuhörer von unschätzbarem Wert, um Kindern bei der Verarbeitung ihrer Gefühle zu helfen. Indem sie ein gutes Zuhörverhalten vorleben, können werdende Eltern die Qualität der Beziehung zu ihren Kindern verbessern.

Wenn Sie Ihren Kindern zuhören, schaffen Sie eine sichere Basis für Unterstützung und Vertrauen. Wenn Kinder sich in der Beziehung zu ihren Eltern sicher fühlen, sind sie widerstandsfähiger und verantwortungsbewusster. Die besten Zuhörer haben die Fähigkeit, die Gefühle ihrer Kinder und ihrer Eltern zu verstehen. Sie wissen auch, wie man anderen zuhört und ihnen das Gefühl gibt, ihre Gefühle mitteilen zu können.

Vertrauen Sie Ihrem Instinkt

Wenn es um die Erziehung geht, ist Ihr erster Instinkt meist der richtige. Aber es ist wichtig, dass Sie nicht zu sehr an sich zweifeln. Auch wenn Sie zu wissen scheinen, wie Sie etwas am besten machen, sollten Sie immer Ihren Arzt, einen erfahrenen Freund oder ein Babybuch zu Rate ziehen.

Obwohl die Intuition auf ganzheitlichen Einschätzungen beruht, fällt es vielen Eltern schwer, herauszufinden, ob sie auf sie hören sollten. Laut Psychology Today sind bei der intuitiven Elternschaft zwei Kräfte am Werk. Zum einen gibt es das Konzept des Mutterinstinkts, das eine biologische Grundlage für das Wissen der Eltern um die Erziehung voraussetzt.

Zweitens kann das Erkennen der Signale, die Ihr Kind Ihnen gibt, entscheidend für die zukünftige Entwicklung Ihres Kindes sein. Eltern, die ein gutes Gespür für ihre eigene Intuition haben, können potenzielle Probleme vorhersehen oder ihrem Kind helfen, sich auf die neue Situation einzustellen. Diesen Signalen zu vertrauen, kann zu positiven Veränderungen führen, auch in Bezug auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Kindes.

Drittens: Ignorieren Sie nicht Ihre innere Stimme. Eltern werden ständig mit Ratschlägen von anderen bombardiert. Aber manchmal ist ihr eigener Instinkt genauso stark. Wenn Sie wissen, dass Ihre Instinkte auf der richtigen Spur sind, können Sie bessere Entscheidungen treffen. Das Wichtigste ist, auf diese innere Stimme zu hören und darauf zu vertrauen, dass es die richtige Entscheidung für Sie ist.

Vermeiden Sie es, Ihr Kind zu kritisieren

Wenn Sie es vermeiden wollen, Ihr Kind zu kritisieren, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass nicht alle Kritik gleich ist. Menschen außerhalb der Familie werden Ihr Kind anders sehen als Sie selbst, und manches, was Ihnen unangemessen erscheint, kann tatsächlich wahr sein. Wenn Sie Ihr Kind kritisieren, sollten Sie daran denken, dass es wichtig ist, was Sie sagen.

Kinder haben bereits eine Menge zu bewältigen – akademischer Druck in der Schule, Druck von Gleichaltrigen und die ständige Bedrohung durch Mobbing online und offline. Wenn sie zu viel Stress ausgesetzt sind, haben sie eher Probleme, sich zu gesunden Erwachsenen zu entwickeln. Machen Sie es also nicht noch schlimmer, indem Sie Ihrem Kind unverdiente Kritik geben. Versuchen Sie stattdessen, die Gründe für die Handlungen Ihres Kindes herauszufinden, und lassen Sie es wissen, dass es geliebt und geschätzt wird.

Der beste Weg, ein hitziges Gespräch zu entschärfen, ist zuzuhören, ohne eine Meinung zu äußern. Vielleicht ist es hilfreich, wenn Sie erklären, warum Sie mit einem bestimmten Erziehungsstil nicht einverstanden sind, oder wenn Sie Ihr Familienmitglied wissen lassen, warum es Ermutigung braucht. Nehmen Sie sich dann einen Moment Zeit, um über die Situation nachzudenken, bevor Sie reagieren. Wahrscheinlich kommen Sie zu nützlichen Einsichten, die Ihnen helfen können, die Situation besser zu meistern.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Kind sich selbst sein lassen. Kritik ist ein natürlicher Teil des Erwachsenwerdens, aber wenn Sie konstruktive Kritik üben, lernt Ihr Kind, dass es in Ordnung ist, sich selbst zu sein. Anstatt es für seine Unzulänglichkeiten zu kritisieren, bauen Sie eine gesunde Beziehung auf und stärken seine sozial-emotionale Basis.

 

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst

Selbstfürsorge ist für werdende Eltern sehr wichtig. Oft sind Eltern so sehr damit beschäftigt, sich um ihr Kind oder ihre Kinder zu kümmern, dass sie keine Zeit für sich selbst haben. Sich auf sich selbst und seine Gesundheit zu konzentrieren, kann sich jedoch positiv auf das berufliche und soziale Leben auswirken.

Achten Sie auch darauf, sich eine Auszeit zu nehmen und etwas zu tun, was Ihnen Spaß macht. Das kann so einfach sein wie Klavierspielen oder Zeichnen in einem Skizzenbuch. Eine weitere gute Idee ist es, Zeit im Freien zu verbringen. Sie können auch mit einem Freund reden, um den Stress abzubauen. Sie empfiehlt außerdem, den Hang zum Perfektionismus abzulegen und zu lernen, das Chaos zu genießen.

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Avent Babypflege-Set (Modell SCH400/00)
  • Digitalthermometer: Das Set enthält ein genaues, schnell messendes Digitalthermometer
  • Kompakt: 10 essentielle Baby-Pflegeprodukte in einem kompakten, praktischen Etui
  • Nasensauger: Hilft, die Atemwege Ihres Babys zu befreien, damit es besser schlafen kann
  • Die Batterie des Typs 1,55 VDC (LR41) im digitalen Thermometer bietet über 100 Betriebsstunden
  • Lieferumfang: 1 Digitalthermometer, 1 Nasensauger mit weichem, flexiblem Aufsatz, 1 Nagelschere
Bestseller Nr. 2
Baby-Overall Baby-Strampler Flanell Winter-Strampelanzug mit Füßchen Kapuze Cartoon,Khaki 0-3 Monate
  • Baby Winter Strampler mit Kapuze. Baumwolle und Polyester. Dick genug, um Ihr Baby in kalten Tagen warm zu halten.
  • Baby-Fleece-Schneeanzug, mit Ohren auf der Kapuze und einem niedlichen Katzenmuster auf der Vorderseite.
  • Druckknöpfe vom Hals bis zum Knöchel, für einfaches Tragen und Windeln wechseln.
  • Süßes Geschenk für Baby. Geeignet für Baby Jungen Mädchen von 0-12 Monaten.
  • GARANTIERTER SERVICE: 100% Geld zurück Garantie. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht 100% mit dem Baby Winter Outfit zufrieden sind. Gib es einfach zurück.
    Und wir werden jeden Penny zurückerstatten oder ihn ersetzen.
AngebotBestseller Nr. 3
Fisher-Price FXC66 - Schlummerotter Spieluhr aus Plüsch, mit beruhigender Musik und rhythmischen Bewegungen zur Beruhigung, Babyspielzeug ab der Geburt
  • Otter mit beruhigender Musik und rhythmischen Bewegungen für Babys ab der Geburt
  • 11 Sensorik-Spielzeuge fördern den Seh-, Hör- und Tastsinn des Kindes
  • Der Otter ahmt die rhythmischen Atembewegungen nach, um das Kind auf natürliche Weise zu beruhigen
  • Bis zu 30 Minuten Musik, Geräusche und sanftes Licht
  • Kuschelig weicher Stoff; Maschinenwaschbar (ohne die elektronische Einheit)